Familientradition seit 1991
Familientradition seit 1991

Die Räumlichkeiten

Unser Trauer- und Aufbahrungsraum

Oft wird Trauernden der Zugang zu ihren Verstorbenen schwer gemacht. Es bleibt nicht genug Zeit, den erlittenen Verlust zu begreifen und Abschied zu nehmen.

 

 

 

In unserem kleine Trauerraum, der bis zu 15 Personen Platz bietet, können Trauerfeiern persönlich, individuell und ganz ohne Termindruck gestaltet werden.

 

Wir bieten jederzeit die Möglichkeit für eine ungestörte Abschiednahme.

Den Tod zu verstehen ist ein wichtiger Aspekt bei der Trauerbewältigung. In unserem Aufbahrungsraum können Sie in ruhiger Umgebung von dem Verstorbenen Abschied nehmen.

Familie und Freunde finden hier Ruhe und Zeit, dem Liebsten seine letzte Aufmerksamkeit entgegenzubringen. Blumen, Fotos, Briefe oder persönliche Dinge können mitgegeben werden.

Die Verabschiedung an der Urne in einem kleinen Rahmen innerhalb der Familie ist bei uns möglich.

Die hygienische Versorgung

Neben einer hygienischen Versorgung und würdevollen Aufbahrung eines Verstorbenen ist auch die Voraussetzung einer umfangreichen Ausbildung des Bestatters sowie eine praxisgerechte Einrichtung unumgänglich.

Unsere technischen Möglichkeiten sind gegeben, um den Verstorbenen pietät und würdevoll zu behandeln und zu versorgen.

Wir sind Tag & Nacht für Sie erreichbar.

365 Tage im Jahr.

 

 

Stammhaus
Berliner Chaussee 5a
39307 Genthin

Telefon
0 39 33/38 05

________________

 

Geschäftsstelle

Genthiner Straße 65

14774 Brandenburg

OT Plaue

Telefon

0 33 81/40 24 53

________________

 

Geschäftsstelle

Walther-Rathenau-Str. 6

14789 Wusterwitz

Telefon

0 33 839/71 89 60

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungshaus Titze